PostHeaderIcon Zusammenarbeit mit Ärzten

Die Kooperation mit dem Arzt stellt sicher, dass dieser umfassende Rückmeldungen zur eventuellen medikamentösen Behandlung der AD(H)S erhält.

Die Zusammenarbeit hat sich auch für die Abklärung einer eventuell zusätzlichen psychotherapeutischen Behandlung als sinnvoll erwiesen.