PostHeaderIcon Herzlich Willkommen auf der Seite des IZH

Das Integrative Zentrum zur Förderung hyperkinetischer Kinder unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. habil. Kabat vel Job hat sich in den vergangenen Jahren der Herausforderung gestellt ein umfassendes multimodales Hilfeangebot für Kinder und Jugendliche mit AD(H)S zu entwickeln.
Seit 1994 bieten unsere Einrichtungen Familien von Kindern und Jugendlichen mit einem Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätssyndrom [AD(H)S] und deren sozialem Umfeld eine umfassende Entwicklungsförderung und Begleitung.

„Ich kann niemanden etwas lehren,
ich kann ihm nur helfen,
es in sich zu entwickeln“

Galileo Galilei

Einladung zur Informationsveranstaltung zum Erwachsenen-Coaching

 

Liebe Interessenten,

 

wir möchten Sie auf diesem Wege darüber informieren, dass unsere Einrichtung erneut ein Coaching für AD(H)S-Erwachsene anbietet.

 

Seit dem Jahr 2000 werden in unserer Einrichtung diese Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt. Zugeschnitten auf die jeweiligen Coachinggruppen und in Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz wurden diese kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Geplant sind Coachingstunden über die Dauer von 12 Monaten, mit einem Treffen pro Monat in einer überschaubaren Gruppenstärke von max. 10 Teilnehmern. Dabei soll es u.a. um Wissensvermittlung, Ressourcenentwicklung für eine adäquate Bewältigung der Alltagssituationen, Strukturierung des Alltags, Umgang mit Stress, Selbstcoaching sowie Austausch mit anderen Betroffenen gehen. Im Gegensatz zur Psychotherapie werden beim Coaching keine Störungen mit Krankheitswert behandelt.

 

Zur Vorbereitung wird am:

 

27.09.2016

um 17.00 bis 18.00 Uhr, im Schulungsraum des IZH

 

eine Informationsveranstaltung für alle Interessenten stattfinden. Neben der Darstellung wesentlicher Inhalte und Rahmenbedingungen soll auch gleichzeitig ein Einstieg in den Coachingprozess gefunden werden. Es wäre aus diesem Grund außerordentlich wichtig, dass Sie sich den Termin verbindlich vormerken.

 

Zur genauen Planung dieses Abends bitten wir bis zum 23.09.2016 um Voranmeldung unter 0371/53007911 oder unter info(at)izh-chemnitz.de

 

 

Ihr Team des IZH Chemnitz